ZIO & Royal Collective

Ein Mix aus Reggae, Dancehall-Rhythmen und Popmusik, dazu pointierte deutsche Texte und eine unverkennbare Stimme − das ist der einmalige Sound von Zio & Royal Collective.

Die 12 köpfige Band, die sich um den in Mannheim geborenen Musiker Zio formiert, lebt ihre Musik. Durch seine ausdrucksvolle Stimme und originelle und sympathischen Präsenz auf der Bühne, fesselt der Sänger
sein Publikum von der ersten Sekunde an.

Die vierköpfige weibliche Hornsection beeindruckt ebenso wie ihre männlichen Counterparts an Gitarre, Drums, Bass, Percussion und Keyboard. Stimmlich unterstützt wird Frontmann Zio von seinen drei
bezaubernden Vocaleras – gemeinsam sind sie das Royal Collective.

Wie sehr ihre einzigartige Musik das Publikum mitreißt, bewies ZIO & Royal Collective unter anderem schon auf dem Chiemsee Reggae Summer vor 30.000 Zuschauern und dem Sound of Forest.

Mit Wunderland folgt nun die ultimative Live Show, die einen mit auf die Reise durch Musikstile und Emotionen nimmt und im Februar 2017 im ausverkauften Capitol Mannheim Premiere feierte.

Wenn Tanzbein erklingt, eine Auskopplung aus dem 2017 erschienen Album Wunderland, ist Widerstand zwecklos – die mitreißende Hymne bekommt jeden dazu die Hüften kreisen zu lassen. Bei der Ballade Wenn ich dich hätte ist Mitsingen angesagt, bevor es bei Sexum8tel etwas verruchter wird. „Breitet die Arme aus, gemeinsam fliegen wir davon“ – mit diesen Worten lädt Weltreise musikalisch und wortwörtlich zum Fliegen ein. Bei Parole landet man in den italienischen Wurzeln des Sängers, bevor Mann im Mond und König Tagträumer das Publikum in die Karibik entführen, weshalb sich die Presse schon mal „beim ‚Reggae
Summer‘“ (morgenweb.de) wähnt.

Facebook
Homepage